Reaktionen

REAKTIONSWÄRME BEI CHEMISCHEN REAKTIONEN

Chemische Reaktionen werden in exotherme und endotherme Reaktionen unterschieden. Exotherme Reaktionen setzten Energie in die Umgebung frei, was zu einem bedeutenden Teil als Wärme erfolgt und zu einer Temperaturerhöhung führt. Endotherme Reaktionen entnehmen der Umgebung Wärme und führen deshalb zu einer Temperaturerniedrigung. Die mit der Umgebung ausgetauschte Wärme wird als Reaktionswärme Qr bezeichnet.

ENERGIE BEI CHEMISCHEN REAKTIONEN

hemische Reaktionen sind Stoffumwandlungen bei denen Teilchen umgeordnet und chemische Bindungen gespalten und neu geknüpft werden, wodurch neue Stoffe mit neuen Eigenschaften entstehen. Die Umordnung der Teilchen und die Veränderung der chemischen Bindungen erfordert Energie bzw. setzt Energie frei. Dies ermöglicht die Einteilung chemischer Reaktionen in exotherme und endotherme Reaktionen